Pasqua Mai dire Mai
Amarone della Valpolicella DOCG (2010)

Weinexpertise als PDF laden
Weinkategorie DOCG
Land/Anbaugebiet Italien / Venezien
Untergebiet Valpolicella
Jahrgang 2010
Rebsorte Corvina, Corvinone, Rondinella, Oseleta
Farbe Rot
Inhalt 0,75 l
Kurzbeschreibung opulent, weich, komplexe Aromen nach Waldbeeren, eingelegte Kirschen, Kakao und Mokka, tolle Länge
Auslobung Für Mai dire Mai haben sich zwei Veroneser Familien, Pasqua und Dal Colle, aus purer Leidenschaft für edle Weine zusammengetan und gemeinsam eine Legende erschaffen. Mai dire Mai steht wahrhaft für einen Ausnahmewein: Die Spitzenlage Monte Vegro, ein 23 Hektar großes basalt- und kalkhaltiges Terroir, haucht den Trauben Leben ein. Typische Veroneser Reborten werden hier zur höchsten Qualität angebaut. Strengste Handlese, viermonatiges Reifen / Rosinieren der Trauben nach dem Amarone-Prinzip, eine drei- bis viertägige Kaltmazeration vor der fast 40 Tage dauernden Vergärung und große Erfahrung in der Weinbereitung sind die Grundlage dafür, einen wahrhaft großen Wein zu keltern. Nach 24 Monaten der Reife in französischen Eichenbarriques entfaltet Mai dire Mai sein einzigartiges Aromenspektrum.
Empfehlung Perfekt zu rotem Fleisch, gereiften Käsesorten, Risotto und zu schwarzer Schololade.
Trinktemperatur 16 - 18 °C
Alkohol 16,5 % Vol.
Gesamtsäure ca. 5,5 g/l
Restzucker ca. 4,0 g/l
Geschmack Trocken
Artikelnummer 49040
EAN 8007880709056
EAN Karton 8007880709056
Mengeneinheit HK
Menge je VPE 6
Kartonmasse/Gewicht L: 54, H: 10,8, B: 32,2 cm / 10,3 kg