Hardys Stamp
Chardonnay Semillon South East Australia (2018)

Weinexpertise als PDF laden
Weinkategorie Wein mit geographischer Bezeichnung
Land/Anbaugebiet Australien / South Eastern Australia
Jahrgang 2018
Rebsorte Chardonnay, Semillon
Farbe Weiß
Inhalt 0,75 l
Kurzbeschreibung trocken, fruchtig-exotisch, Zitrusnoten, Limone, tropische Früchte, dezente Vanillenote
Auslobung Die Geschichte von Hardys beginnt im Jahre 1850, als Thomas Hardy Großbritannien verlässt, um nach Australien auszuwandern. Dort arbeitet er mit John Reynell, Australiens erstem Winemaker, zusammen und keltert ab 1857, vier Jahre nach der Anlage seiner Rebberge, den ersten Wein. Dieser Pioniergeist steckt auch heute noch, fünf Generationen später, in den Weinen von Hardys. Stamp ist das Herz der Hardys-Weinserie und zeigt das ganze Können der Winemaker, die hier mehrere Rebsorten aus verschiedenen Anbauregionen Australiens zu einer perfekten Cuvée vereinen. Stamp Chardonnay Semillon kombiniert zwei aus Frankreich eingeführte Rebsorten zu einem exquisiten Weißwein.
Empfehlung Zu Fisch, hellem Fleisch, Pasta mit cremigen Saucen und Salaten.
Trinktemperatur 8 - 10 °C
Alkohol 13 % Vol.
Gesamtsäure ca. 6,0 g/l
Restzucker ca. 6,4 g/l
Geschmack Trocken
Artikelnummer 08196
EAN 9311043042171
EAN Karton 5010186111938
Mengeneinheit FL
Menge je VPE 6
Kartonmaße/Gewicht L: 23,1, H: 30,4, B: 15,3 cm / 7,13 kg