Château Coutet
Barsac AOC 1er Grand Cru Classé (1991)

Weinexpertise als PDF laden
Weinkategorie AOC Grand Cru Classé
Land/Anbaugebiet Frankreich / Bordeaux
Untergebiet Barsac
Jahrgang 1991
Rebsorte Sémillon, Sauvignon, Muscadelle
Farbe Weiß
Inhalt 0,75 l
Kurzbeschreibung süß, feinnervig, ausdrucksvoll, pikant-harmonische und ausgewogene Säure, nachhaltig
Auslobung Die weißen, edelsüßen Barsac- und Sauternes-Weine gehören zum Edelsten, das die Weinwelt zu bieten hat. Château Coutet ist eines der beiden großen Barsac-Weingüter, die als 1er Grand Cru Classé seit 1855 eingestuft wurden. Die überreifen, rosinenartig eingetrockneten Beeren (Trockenbeerenauslese) ergeben einen sehr konzentrierten zuckerhaltigen Most. Nach der langsamen kontrollierten Vergärung und dem Ausbau in Barriquefässern entsteht dieser vollmundige samtig-weich schmeckende Weißwein.
Empfehlung Zu Gänseleberpastete, weißem Fleisch, würzigem Käse (Roquefort und Fourme d'Ambert), als Apéritif.
Trinktemperatur 10 - 12 °C
Alkohol 13,5 % Vol.
Gesamtsäure ca. 4,9 g/l
Restzucker ca. 90,0g/l
Geschmack Süß
Artikelnummer 30011
EAN 3452130036492
EAN Karton 3452130036492
Mengeneinheit HK
Menge je VPE 12
Kartonmaße/Gewicht L: 50, H: 19, B: 30 cm / 19,2 kg