Boccantino
Nero di Troia Primitivo Puglia IGT (2019)

Artikelnummer: 84842 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Weinexpertise als PDF laden
Weinkategorie IGT
Land/Anbaugebiet Italien / Apulien
Untergebiet ohne Untergebiet
Jahrgang 2019
Rebsorte Nero di Troia, Primitivo
Farbe Rot
Inhalt 0,75 l
Kurzbeschreibung halbtrocken, reife Früchte, Gewürze, Vanille, samtig und rund am Gaumen
Auslobung Boccantino Nero di Troia-Primitivo ist ein ungewöhnlich aromatischer Rotwein aus Apulien. Diese Region in Süditalien, die von Bari (Hauptstadt der Provinz Puglia) bis zum Absatz des italienischen Stiefels reicht, ist bekannt für vollmundige, ausgereifte Rotweine. Die Rebsorte Nero di Troia ist eine apulische Spezialität und wird fast ausschließlich dort angebaut. Sie soll nach dem apulischen Ort Tróia benannt worden sein, welcher ursprünglich von Diomedes, einem der griechischen Helden aus der Eroberung Trojas, gegründet wurde. In Kombination mit der Rebsorte Primitivo, einer weiteren klassischen apulischen Traube, ist dem Kellermeister ein vollmundiger und vielschichtiger Rotwein gelungen, der ausgezeichnet zum Essen passt.
Empfehlung Zu gebratenem Fleisch, Gegrilltem, zur Pizza und zu gereiftem Käse.
Trinktemperatur 16 - 18 °C
Alkohol 14 % Vol.
Gesamtsäure ca. 5,2 g/l
Restzucker ca. 8,3 g/l
Geschmack Halbtrocken
Artikelnummer 84842
EAN 8009620848421
EAN Karton 8009620648427
Mengeneinheit FL
Menge je VPE 6
Kartonmaße/Gewicht L: 23, H: 32, B: 15 cm / 7,7 kg