La Mora2018-12-11T12:26:20+00:00

Entdecken Sie die Magie von LA MORA!

Die Maremma, in der südlichen Toskana gelegen und ursprünglich für ihre Wildpferde bekannt, ist heute zu einer aufstrebenden Weinregion herangereift. Hier hat die Familie Cecchi ideale Bedingungen vorgefunden und setzt die Trauben der Region mit der LA MORA-Serie perfekt in Szene. Der samtige, harmonische Charakter und die weichen Tannine begeistern moderne Weinliebhaber. Seit Jahren nimmt auch die touristische Attraktivität der Maremma mehr und mehr zu: 160 km naturbelassene Küstenlinie, unberührte Natur, Thermalbäder, archäologische Ausgrabungsstätten und nicht zuletzt herausragende kulinarische Spezialitäten zeichnen diese wunderschöne Region aus.

Die LA MORA Serie ist dem berühmten Maremma-Pferd gewidmet, der ursprünglichen Pferderasse im wilden Süden der Toskana.

Mehr über die Familie Cecchi

Die Familie Cecchi blickt auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück. Seit 1893, dem Gründungsjahr der Schenk-Gruppe, ist sie mit Leidenschaft und großem Sachverstand im Weinbau tätig und legt besonderen Wert auf die Verknüpfung von Tradition und Moderne. In fast allen namhaften toskanischen Regionen finden sich Weingüter der Cecchis, darunter Castillo di Montauto, Villa Cerna und Val delle Rose. Mit einer Rebfläche von 400 ha zählt die Familie Cecchi zu den führenden Weinerzeugern in der Toskana.